YouTube

 

Hausordnung auf dem MUSTANG MAKEOVER 

 

Liebe Gäste,
wir freuen uns Sie auf dem MUSTANG MAKEOVER begrüßen zu dürfen! 
Wir wünschen Ihnen ein unvergessliches Pferdeerlebnis und bitten Sie, unsere Hausordnung während Ihres Aufenthaltes auf dem Gelände zu beachten: 

1.    Das Filmen bei dieser Veranstaltung ist untersagt. Unsere Ordnungskräfte sind angewiesen, jegliches Filmen zu unterbinden. Bei wiederholter Verletzung sind die Ordnungskräfte berechtigt, Sie vom Veranstaltungsgelände zu verweisen. Die Veröffentlichung von unberechtigten hergestellten Fotos und Videos (insbesondere auf Social-Medien) wird rechtlich verfolgt. *

2.    Das Fotografieren und Filmen im Deutsche Bank Stadion ist während dem gesamten Event weder für private noch für kommerzielle Zwecke gestattet. *

3.    Das Fotografieren und Filmen in der Albert-Vahle-Halle ist während dem Freitagsevent weder für private noch für kommerzielle Zwecke gestattet. *

4.    Das Fotografieren mit Blitzlicht ist nicht gestattet. *

5.    Fotoaufnahmen sind Samstag und Sonntag für private Zwecke (ausgenommen Deutsche Bank Stadion) erlaubt, setzen aber das Einverständnis der aufgenommenen Person gemäß der Datenschutzverordnung voraus - bitte beachten Sie Persönlichkeitsrechte! Die Veröffentlichug von Fotos und Video ist nicht gestattet. Die Veröffentlichung von unberechtigten hergestellten Fotos und Videos (insbesondere auf Social-Medien) wird rechtlich verfolgt. *

6.    Innerhalb des Turniergeländes haben sich alle Personen so zu verhalten, dass kein Anderer geschädigt, gefährdet oder – mehr als nach den Umständen unvermeidbar – behindert oder belästigt wird.

7.    Alle Auf- und Abgänge sowie die Not-, Flucht- und Rettungswege sind freizuhalten.

8.    Alle Personen sind aufgefordert, Abfälle und Verpackungsmaterial in Abfallbehältnissen zu entsorgen.

9.    Waffen jeder Art sind auf dem Gelände verboten.

10.  Hunde sind auf dem Gelände, mit der Ausnahme von Assistenzhunden, nicht gestattet.

11.  Es dürfen keine Glasflaschen mit auf das Gelände gebracht werden.

12.  Es ist nicht gestattet, alkoholische Getränke auf das Gelände mitzubringen.
Die Hausordnung stellt eine Ergänzung, der bei dem Ticketkauf anerkannten AGBs dar. Ein Verstoß gegen die AGBs und oder die Hausordnung, kann bei Missachtung zu einer Verweisung des Geländes führen.

 

*ausgenommen sind gesonderte vertragliche Vereinbarungen
 

Die vollständigen AGB findest Du hier!